Mit dem Kita-Navigator können Sie nach Kindergärten in Berlin suchen. Des Weiteren wird über ein Ampelsystem angezeigt, ob in der jeweiligen Kita noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Leider gibt es aber hierbei ein kleines Problem. Der Kita-Navigator zeigt nicht an, ob sich die freien Plätze auf bestimmte Jahrgänge beziehen. Manche Kindergärten (wie wir) haben eine feste Gruppenstruktur. Das bedeutet, dass manche Gruppen mit bestimmten Jahrgängen voll sind, während in einer anderen Gruppe ein Platz für ein Kind eines ganz bestimmten Jahrgangs noch frei ist. Der Kita-Navigator gibt keine Auskunft über diese Feinheiten, sondern schaltet dann einfach automatisch auf Grün (= Freie Plätze) um. Wir informieren daher über die Details unserer freien Plätze separat auf unserer Homepage.

Über den Kita-Navigator können Sie uns direkt eine Kitaplatzanfrage senden. Hierfür müssen Sie sich zuallererst ein Benutzerkonto einrichten. Gehen Sie dafür auf die Startseite des Kita-Navigators und klicken dann ganz rechts oben auf „Mein Konto“. Sie werden zunächst auf eine andere Seite weitergeleitet, wo Sie sich unter „Registrieren“ anmelden müssen. Sobald Sie sich ein Benutzerkonto eingerichtet haben, können Sie den Kita-Navigator zum Versenden von Anfragen nutzen.

Wir überprüfen in regelmäßigen Abständen alle neuen Anfragen im Kita-Navigator. Sollte Ihre Anfrage gemäß unserer Auswahlkriterien in Frage kommen (s. Anmeldung), melden wir uns bei Ihnen. Über die Statusänderung Ihrere Anfrage werden Sie übrigens automatisch via E-Mail informiert.

Die Webseite des Kita-Navigators finden Sie hier.

Detailierte Anleitungen zur Kontoeinrichtung und den Nutzungsmöglichkeiten des Kita-Navigators finden Sie hier.