Willkommen in der Kita Die wilden Westender e.V.!

Wir sind eine kleine Kita mit 50 Kindern im Alter zwischen zehn Monaten und sechs Jahren, die in drei Gruppen mit kleiner Altersmischung betreut werden. Unser Haus mit großem Garten und eigenem Waldstück liegt versteckt auf dem Gelände des Corbusierhauses in Berlin-Charlottenburg (Westend) – zwei Minuten zu Fuß vom S-Bahnhof Olympiastadion und zehn Minuten vom U-Bahnhof Olympiastadion gelegen.

Wir arbeiten situationsorientiert und nach dem Berliner Bildungsprogramm. Was uns des Weiteren auszeichnet, ist die Arbeit mit Elementen aus der Montessoripädagogik, die besonders das eigene Entwicklungstempo und die aktuellen Interessen des Kindes in den Fokus stellt. Wir legen großen Wert darauf, regelmäßig in unserem Garten und Waldstück zu sein und erarbeiten uns derzeitig ein Profil als Naturbegegnungskita. Wir sind ein Integrationskindergarten und bieten unseren Mitarbeitern eine Weiterbildung zum*r Integrationserzieher*in an. Gesunde Ernährung hat bei uns einen besonderen Stellenwert. So werden für die Kinder und das Team die Mahlzeiten von unserem eigenen Koch täglich frisch zubereitet.

Wir bieten: ein gut gelauntes Team aus sechs pädagogischen Fachkräften, zwei männlichen Auszubildenden und einer Erzieherhelferin, flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, einen Fahrkostenzuschuss, eine Betriebsrente sowie eine sehr gute Kaffeemaschine.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in, Heilpädagoge*in, Sozialassistenten*in oder Sozialpädagoge*in. Motivierte Berufseinsteiger*in sind uns sehr willkommen und werden gründlich eingearbeitet. Bei Interesse bewerben Sie sich gerne per E-Mail oder Post bei uns (zu Händen an: Frau Wilde). Die Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse
  • Staatliche Anerkennung
  • Beurteilungen

Wir freuen uns auf Sie!

Zusammenfassung der Stellenbeschreibung:

Arbeitszeit:

  • Teilzeit / Vollzeit
  • 20 – 39,4 Wochenstunden
  • Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 17:00 Uhr

Vergütung & Zusatzleistung:

  • Angelehnt an TVL
  • Betriebsrente
  • Fortbildung ist erwünscht und übernimmt der Träger
  • Regelmäßige Teamtage und interne Evaluation mit externer Begleitung
  • Getränke und Essen sind frei
  • 30 Urlaubstage
  • Fahrkostenzuschuss

Berufsausbildung / Studium:

  • Erzieher*in
  • Heilpädagoge*in
  • Sozialassistent*in
  • Sozialpädagoge*in

Sprachkenntnisse:

  • Deutsch zwingend erforderlich

Persönliche Stärken:

  • Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Lizenzen & Berechtigungen:

  • Staatliche Anerkennung zwingend erforderlich
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Rote Gesundheitskarte

Hinweise zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.